Klick der Woche 14. Februar … und “ In eigener Sache“

Laut einer Legende ist die Winkekatze, auch Maneki Neko genannt ein sagenumwobener Glücksbringer. Ob es etwas hilft wenn ein ganzes Regal voller Glückskatzen winkt?

Menschliches Glück stammt nicht so sehr aus großen Glücksfällen, die sich selten ereignen –
als vielmehr aus kleinen glücklichen Umständen, die jeden Tag vorkommen.
(Benjamin Franklin)

Glückskatze

In eigener Sache…

Wie schon im Dezember erwähnt ist es im Augenblick wirklich schlimm mit meiner Zeit.
Einiges ist zu tun, zu machen, zu erledigen…
Und das wird auch noch ein bisschen dauern.
Deshalb ist es im Moment hier auch etwas ruhiger. Mit Beiträgen, Kommentaren, Antworten…
Einiger Follower kommen auch nicht mehr, verständlich –
Wer kommentiert ständig in Blogs ohne selbst mal ein Statement zu bekommen?

Nichts desto Trotz möchte ich diese Seite weder zu machen, damit pausieren oder sonstiges.
Die Blogprojekte laufen weiter und auch die Beiträge.
Das einzige das passieren kann und auch passieren wird –
der geneigte Leser wird immer wieder ein bisschen länger warten müssen auf Antworten u. Kommentare.

Thema Blogbesuche:
Versprochen, es wird alles nachgeholt!
Nach wie vor freue ich mich riesig über jeden Besucher meiner Seite.
Danke das hier trotz meiner mageren Anwesennheit liebe Worte deponiert werden.
Und werde mich dafür mit jeder Menge Blogbesuchen auf euren Webseiten revanchieren!

Liebe Grüße,
Michaela

Winter u. Schneeflockenträume

Frischer Schnee bedeckt die Felder,
nur noch Stille, weit und breit.
und in einem Augenblick spüre ich die Ewigkeit.

(Autor unbekannt)

(Fotos, Januar 2016. Österreich/ Steiermark, Skigebiet Kaiserau, Admont –
Bilder zum vergrößern bitte anklicken)

Klick der Woche, 27 Januar

„Gott, was ist Glück! Eine Grießsuppe, eine Schlafstelle und keine körperlichen Schmerzen –
das ist schon viel!“

(Theodor Fontane)

Herzhafter Bauerneintopf „Skihüttenart“ an einem kalten Wintertag. Scharf, lecker, schmeckt nach mehr, wenn das mal keinen Klick wert ist!

Bauerneintopf 01

Es war einmal… Januar

Es gibt Dinge die mal als Bergkind, sprich Österreicherin bereits im Kleinkindalter mitbekommt. Dirndlkleider tragen bei festlichen Anlässen, Walzer tanzen und Ski fahren. Zumindest war es in unserer Familie so. Wobei Sport, Spiel und Spaß bei uns immer ganz oben stand in Sachen Familienfreizeit.

Einer meiner ersten Erinnerungen, Berge, Skihütten, Schnee, Skier und mein Vater sowie meine beiden großen Brüder wie sie mir beibrachten „Bogerl“ zu fahren und den Schneepflug. Die ersten Übungen beim lernen dieser Sportart. Und natürlich die Erinnerung an ihr klatschen, anfeuern und jubeln wenn ich ohne hinzufallen die ersten kleinen Hügel schaffte.

Es war einmal.Januar 16

Lust an „Es war einmal…“ einer monatlichen Foto Aktion teilzunehmen?
Mehr dazu hier „Klick“