In Gänseblümchen Laune

Meine Oma sagte immer: „Das Wetter und die Verwandtschaft kann man sich nicht aussuchen!“ Recht hatte sie! Und wie schon einmal erwähnt wird es wirklich Zeit das auch hier in meinem kleinen beschaulichen Dorf die Sonne ihren Liegestuhl hervorholt und es sich gemütlich macht. Also habe ich der Sonne mal eben zugezwinkert und so nebenbei erwähnt das es hier doch noch recht winterlich ist, kalt und nass und… bäh! Auch der Osterhase musste mit Stiefelchen die Körbchen verstecken. Alles in allem hatte die liebe Sonne dann doch Mitleid und zeigte heute ihre Schokoladen, ähhh… Frühlingsseite. Strahlender Sonnenschein, Temperaturen um die 20 Grad und der Schnee beginnt zu schmelzen. Na wer sagt es denn? Auch beim Bergvolk wird es langsam aber sicher Frühling.

(Aufnahmen zum vergrößern bitte anklicken)

Advertisements

43 Kommentare zu “In Gänseblümchen Laune

  1. Na ist doch wunderherrlich, liebe Michaela, so warm war es hier im Plattland noch nicht einmal. Aber sie lacht kräftig unser Klärchen 😉
    Liebe Abendgrüße

  2. Na, der Schnee ist spätestens heute wieder weg! Zum Glück!
    Schön, dass Du wieder da bist und schön, dass es Dir (hoffentlich) wieder besser geht.

    LG

    • Zum Glück! Das ist wahr, es ist nicht mehr so das man tagelang durch den Schnee stapfen muss 🙂
      Im Moment geht es mir besser und das tut wirklich gut! Danke! 🙂

  3. Hallo liebe Michaela,
    kaum bist du wieder da, komme ich mit dem Lesen deiner Posts nicht mehr nach ;o)) Ich freu mich, dass du so fit und frisch wieder einsteigst und auch, dass du dabei gleich von der Sonne belohnt und verwöhnt wirst ;o) Zum Glück hat sich nicht die SCHOKOLADENseite des Wetters gezeigt, weil die wäre ja dann weggeschmolzen wie der Schnee!
    Alles Liebe und herzliche Rostrosengrüße
    von der Traude
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

    • -lach- liebe Traude, es kommen sicher auch Tage an denen es hier eher ruhiger sein wird.
      Nach wie vor habe ich Therapien und Arztbesuche etc.
      Aber nichts desto Trotz , ich bin da!
      Der frühling ist auch immer Hoffnungsträger und so hoffe auch das nicht nur der Schnee schmilzt sondern das es mir auch bald wieder richtig gut geht!
      Ganz lieben Gruß zurück! 🙂

  4. Heuer geht es auch bei uns mit den Temperaturen aufwärts. Zu Ostern war das Wetterchen recht wechselhaft. Ostersonntag angenehm, Ostermontag eher ungemütlich, aber ohne Regen. Ostern ist bei mir ausgefallen wegen Bodennebel – ohne Schoko oder sonstigen Hasen. Wie ich sehe ist bei euch der Schnee noch sehr präsent. Aber die Gänseblümchen preschen vor. Der Frühling kommt auch bei euch langsam in die Puschen. Ich genieße eben noch meinen Ingwer-Tee, er soll gegen die Erkältung helfen. Schau mer mal was wird.

    Ich wünsche dir eine gute Zeit.

    Helmut

    • Heute hatten wir über 20 Grad. Es war herrlich! Der erste Kaffee auf der Terrasse, wenn das nicht Frühling bedeutet! 😀
      Ich hoffe dir geht es inzwischen besser?

  5. Jaaa, ich bin auch ein Gänseblümchen! ♥♥♥
    Tolle Bilder! Und wenn das Wetter so wohltuend sonnig bleibt, fände ich das auch super! ♥

    Sonnige Grüße,
    Sonja

    • Ja das wäre wirklich toll…
      So ein bisschen warme Sonne lässt gleich gute laune aufkommen. Auch wenn ich den Winter mit seiner tiefverschneiten Landschaft mag, der frühling danach tut doch gut 🙂

  6. Wie schön, endlich. Schnee liegt hier zwar schon lange nicht mehr, aber es ist immer noch recht kalt. Seeluft halt.
    LG Sabine

    • Oh, das mit der Seeluft habe ich schon gehört. Es soll doch empfindlich kühler sein in der Gegend?
      Das ist hier bei uns im Gebirge auch so…
      Ist auf den Bergen Schnee, so ist es hier im Tal auch kalt und oft ein eisiger Wind.

  7. Selbst bei uns (und wir leben nicht in den Bergen) hat es Ostern Schnee bzw. Schneeregen gegeben. Auch hier war der Osterhase mit Stiefeln unterwegs. Die Sonne hat sich aber auch blicken lassen und wir haben den Moment abgewartet um „unseren“ Osterhasen zum Verstecken loszuschicken. Deine Fotos sind toll. Der Übergang zwischen Winter und Frühling deutlich sichtbar. Letzendlich wird das Frühjahr siegen und wir freuen uns über den Sonnenschein.
    Liebe Grüße von Stine

    • Liebe Stine,

      Mittlerweile ist der Frühling da und nur noch auf den bergen leuchtet der Schnee zu uns ins Tal.
      Immer mehr sieht man wie alles blüht und wie bunt die Natur wird. Einfach herrlich!
      Ganz lieben Gruß zurück 🙂

    • Ich auch!! Wenn Schnee und Maiglöckchen zwischen den Schneeresten durchgucken und die osterglocken im Rennen um den Frühling Sieger sind. Das Landleben ist wirklich wunderschön 🙂

  8. Wenn man ihr nett zuzwinkert, dann klappt es manchmal auch mit der Sonne 😉 Aber die kleinen Gänseblümchen sind doch auch schon ein netter Frühlingsgruß, oder? Bei ihrem Anblick schmilzt doch noch der letzte Schnee weg.
    Liebe Grüße von der Silberdistel

  9. Also wenn das mit den zwinkern immer klappen würde… 😀
    Oh ja auch Gänseblümchen sind ein toller Frühlingsgruß, das ist wahr!
    Übrigens, heute wurde der erste Schnittlauch aus dem Garten geerntet 🙂

    • In Osterland sieht man ja auch von Bergen umzingelt 😉 🙂
      Ich wohne nördlich von München… da sieht man die Berge nur bei Fön. Ansonsten sind sie zu weit weg…

  10. Ich bin hier auch von Bergen und Wäldern umzingelt sozusagen…
    Wobei ich es mag also die Landschaft , die kleinen Orte, Berge, Wälder etc. Ich glaube ich wäre kein gutes Stadtmädel :-/

    • Ich wohne zwar in der Stadt (aber niemals in einer Großstadt) – doch ich habe auch 12 Jahre oder so auf dem Land gewohnt. Da zieht es mich auch gerne hin…

    • Schon komisch ja… ich war knappe vier Jahre in einer Millionenstadt (Wien) aber richtig zu Hause fühlte ich mich nur am Land hier, als ich wieder zurück kam in mein Bundesland zum Bergvolk sozusagen 😉

  11. 😀 😀 Also so extrem „hoch“ wie Heidi und Alm Höhi wohne ich zwar nicht aber doch, morgens die Vögel zwitschern zu hören und keinen Straßenlärm das hat doch etwas.
    Ausserdem… ich mag Kühe!! 😀

Lust zum mittippen? Los gehts!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s