Es war einmal … Juli

Es war einmal 01

Das Foto aus dem Jahre 1969 zeigt meine beiden großen Brüder und mich. Das Bild wurde aufgenommen bei einem Familien Picknick. Da soll noch einer sagen wenn man ein kleines Menschlein ist hat man es leicht. Nicht nur das man kaum über das hohe Gras sehen kann, nein auch die Pusteblumen kitzeln an der Nase!

Lust bei diesem Foto Projekt in Sachen Retro und Nostalgie mitzumachen? Mehr dazu und weitere Fotoaktionen, gelistet und zu finden hier.

Edit:
Dieser Beitrag geht auch an Susi Zaunwicke und ihre wunderschöne Foto Aktion.
Diese Aktion zum Thema Nostalgie und alte Bilder ist hier zu finden.

Advertisements

35 Kommentare zu “Es war einmal … Juli

  1. …es hat sich viel getan im Sommer 69, Neil Armstrong betritt am 21.Juli.1969 als erster Mensch den Mond…die Engländer marschieren im August in Irland ein, und ein 800Jahre schwellender Herrschaftskonflikt, eskaliert zwischen Katholiken und Protestanten zu einen Guerillakrieg der Nordirland ökonomisch gesehen bis 1994 in die Steinzeit zurückversetzt…Bryan Adams bekommt im „Summer of 69“ seine erste Gitarre…und „last but not least“ sitzt eine junge unschuldige steirische Prinzessin mit ihren Brüdern im Gras…was für ein Jahr…grins.

    MfG Ivanhoe

  2. DER ultimative Sommerhit für jedes Jahr und für jeden Sommertag ist der von Brian Adams. Wenn der im Radio ertönt, dann drehe ich volle Kanne auf und singe mit. So geschehen in der zurückliegenden Woche auf dem Weg zur Arbeit.
    Ja, als kleine Schwester hat man es immer schwer sich gegen die Jungs durchzusetzen….
    Ich bin in der Sommerpause und blogge und kommentiere heuer nicht. Bei dir mache ich eine Ausnahme. Schade, daß Kimi in Ungarn ausgefallen ist. Ein Ferrari Doppelsieg wäre mal wieder angebracht gewesen.

    Salut

    Helmut

    • Och eigentlich hatte ich nie große Probleme als kleine Schwester.
      Klar, man lernt sich durchzusetzen als Mädel bei den Jungs, leicht ist es nicht. Die andere Seite ist wieder man lernt jede Menge „Jungs Sachen“ die später echt hilfreich sind 😀

      Ohh ich hoffe deine Sommerpause ist schön und du genießt sie?
      Danke für die Ausnahme! 🙂

      Hier ist an diesem Wochenende das DTM Rennen hier am Red Bull Ring!
      Stimmt ein Ferrari Doppelsieg wäre mal wirklich etwas, ich habe es im Fernsehen gesehen 🙂

    • Oh ich freue mich!
      Sehr gerne darfst du ihn verlinken, ich würde mich sehr freuen!
      Ich editiere meinen Beitrag gleich 🙂

      Natürlich geht das noch!
      Zeit ist den ganzen Monat! 😀

      Ganz lieben Gruß zurück!

  3. Ein schönes Erinnerungsfoto.
    2 ältere Brüder zu haben ist schon toll….
    sagt meine Tochter oft zu ihren beiden Brüdern 😉
    Liebe Grüße
    von der Nixe

    • Jaha, muss ich sagen. Für mich war es toll mit zwei großen Brüdern.
      Man lernt sehr vieles und es macht Mädchen villeicht auch stärker denke ich , selbstbewusster 🙂

  4. Kleine Schwester zu sein kann toll sein, muss aber nicht ;o). Beim Räumen finden sich just neckische Poly-Kleidchen aus den frühen 70´ern (was damals so in war!?)
    Michaela, im Moment hänge ich mit den Projekten, auch bei dir, wenn Zeit da ist, stecke ich in Farben, meins halt. Mal schauen, was der Herbst bringt.
    Mach´s gut, Birgit

    • Na immer ist es nicht lustig die Kleine zu sein, ich hatte auch meine Kämpfe bis ich das mittlere Kind wurde und jüngerer nachwuchs kam 😀
      So Kleidchen haben aber sicher einen tollen Erinnerungswert. Die Mode war ja sehr speziell zu dieser Zeit -lach-

      Mach dir keinen Kopf liebe Birgit. Ich kenne das sehr gut und weiß wie es ist wenn man 100 Dinge im Kopf hat und der Blog kürzer treten muß. Ich freue mich einfach schon mal auf den Herbst 🙂

    • Ja die Zeit vergeht schrecklich schnell…
      Einige Kindheitserinnerungen scheinen als ob sie gestern waren.
      Und man ist selber schon Oma, schwupps so schnell geht das…

  5. Ja, Juli 1969. Ivanhoes Kommentar erinnert mich daran, dass Apollo 11 an meinem 20. Geburtstag gestartet ist. Waren sie denn wirklich auf dem Mond? Die Verschwärungstheorien kennst Du ja, die NASA habe die Bilder in einem Studio gemacht. Unsere kleine Emma, bald 2-jährig, würde auch etwa so sitzen, hätte es Löwenzahn hier in Thailand.

    • …so im Nachhinein betrachtet, war die wehende US-Flagge im Hintergrund von Armstrong, im „Vakuum des Alls“ schon ein wenig suspekt…aber die hochbezahlten Jungs von NASA haben sich zumindest bemüht…grins.

      MfG Ivanhoe

    • Oh wie süß aber ihr habt bestimmt total schöne Pflanzen und Blumen die wir hier nicht haben oder?

      Nun ja, der Gedanke ist schon witzig das alles in einem Studio war und die ganze Welt Bauklötze staunte 😀
      Aber ich glaube eher selten an Verschwörungstheorien.
      Zb. kann ich mich nicht damit anfreunden das Elvis noch noch lebt und einen Laden für Angler und Fischereibedarf am Houghton Lake in Michigan hat 😛

  6. Liebe Tina, später wurde ich auch noch zur großen Schwester 🙂
    Also eigentlich wr ich das Kind in der Mitte -lach-

    Danke für deinen tollen Beitrag *freu*

    • 😛 Trotzdem hatten deine Eltern ein doofes Timing, ein Jahr früher im August und wir hätten gemeinsam durch Geburtsstationen gebrüllt 😀

      (PS. Ok oder meine Eltern ein Jahr später 😀 )

  7. Früher wurde ja nicht so viel fotografiert wie heute, von daher freut man sich um so mehr über solche Schnappschüsse. Sehr schönes Retro-Foto im Pusteblumenfeld. :mrgreen:

  8. Das ist schon wahr, es ist echt etwas besonderes so alte Bilder noh sehen zu können. Meistens wurde wirklich nur zu Weihnachten, Geburtstagen oder im Urlaub geknipst. Ich liebe diese alten Fotos! 😀

Lust zum mittippen? Los gehts!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s