Klick der Woche, 6 Januar

Meine Nachbarin,eine Art (nette) Hexe deren größte Freude es ist anderen Leuten die Karten zu legen, ihre Handlinien zu deuten und zu berechnen wie diverse Sterne und Häuser und Planeten zur Stunde ihrer Geburt lagen. Und voller Freude erzählte sie mir am Neujahrstag das mein Jahr 2016 in Sachen Liebe und Erfolg der Knaller wird!

Das ist doch mal was! Könnte durchaus sein… mal überlegen.
Ende des Monats wird die neue Spülmaschine geliefert, ich liebe sie schon jetzt! Und ich habe gestern erfolgreich meinen Schreibtisch aufgeräumt.

Nun hat meine Wenigkeit keinen blassen Schimmer warum Venus und Mars sich treffen, in welchem Haus und warum die Sonne den Wassermann und nicht die Waage bestrahlt. Deshalb wird auch das Tageshoroskop in der Tageszeitung meistens überblättert.
Aber nun gut, vielleicht sollte ich meinem Geburtslöwen mehr Interesse zeigen und öfter in die Sterne sehen?

Und sollte das alles nichts bringen, das Rezept des Tages findet man gleich rechts, neben Schütze, Jungfrau, Fisch und co. Der Seemanskuchen wird eventuell auch ein Erfolg.

Advertisements

28 Kommentare zu “Klick der Woche, 6 Januar

  1. Interessant, dass es heute bei Dir um eine Hexe geht:

    „Noch vor wenigen Jahrzehnten fand die Bescherung in Italien erst am 6. Ja­nuar, dem Dreikönigstag, statt. Allerdings brachten nicht die Heiligen Drei Könige die Geschenke, sondern eine mythische vorchristliche Figur des ita­lienischen Volksglaubens, die Befana.
    Befana ist der Name dieser mythischen Figur, einer hässlichen Hexe, welche in der Nacht vom 5. auf den 6. Januar auf der Suche nach dem Jesuskind auf einem Besen von Haus zu Haus fliegt, Geschenke bringt und ggf. bestraft. Im Laufe der Zeit gewannen die positiven Aspekte ihrer Gestalt die Oberhand, so gilt sie heute in erster Linie als gute Fee. Sie stellt eine Parallelgestalt zur alpenländischen Frau Percht dar.“

    • Jaaaa! Befana , ich hatte vor Jahren einmal das Vergnügen ein „Weihnachtsfest“ am 6 Januar in Italien zu feiern. Ganz toll und eben ganz anders als bei uns. Danke das du mich daran erinnerst. Das ist wirklich schön.

      Die alpenländischen Perchten sind ja laut Legende hier in den Rauhnächten unterwegs. Diese Tradition, mit dieser bin ich aufgewachsen 🙂

  2. Bei mir ist der Stier! Mein Aszendent ist der Skorpion, wer hat das schon. Du brauchst dich wirklich NICHT um dein Tageshoroskop in der Zeitung kümmern, das ist wirklich unbrauchbar. Eine Empfehlung kann ich gerne geben: http://www.astro.com/horoskop. Eingeben darfst du dein Geburtsdatum, ganz wichtig ist die Geburtszeit und der Ort, da wo das Licht der Welt erblickt hast. Ich habe mir vergangenes Jahr eine Vorschau ausgedruckt mit sehr erstaunlichen Hinweisen. Am 01.01.2016 eine 6 monatige Vorschau. schau mer mal was sich alles realisiert.
    Dir eine gute Zeit.
    Salut
    Helmut

    • Na ja, ich bezweifle das mir eine Internetseite sagen kann was auf mich zukommt aber wer weiß das schon wirklich?
      Ich glaube wir sollten einfach das Beste hoffen…

      Auch dir ein kraftvolles, gesundes 2016 lieber Helmut!

    • :mrgreen: Schnäutzelchen du bist frisch verliebt , da klappt gar nix, da klappert auch nix 😀 😀 😀

      Was für ein Zufall, DAS ist mal eine Überraschung 😀 😀

Lust zum mittippen? Los gehts!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s