Es war einmal… Oktober

Wie war das noch? „Die Mädchen von heute sind freche Gören und lassen sich nichts sagen!“ Zitat einer alten Dame die vor mir beim Bäcker stand und über eine Gruppe junger Mädchen sprach. Also ich mag „freche Gören!“ War ich doch selbst ein Teenager der seinen Eltern manch graues Haar schenkte. Ob das in der Familie liegt?

Beim wühlen in der Fotokiste fand ich dieses schöne alte Foto meiner Tante… die übrigens später ihren Magister und zweifachen Doktor in Psychologie und Pädogogik machte, soviel zum Thema „aus der wird nie etwas!“

Nun, ich denke ein schönes Beispiel dafür das es die Gören in allen Generationen gab… auch vor 50 Jahren waren Mädchen nicht immer lieb, sittsam und brav mit langen Zöpfen und erstklassigem Benehmen. Und auch in kommenden Generationen werden immer wieder „Rebellen“ zu finden sein.

eswareinmal Okt.

Nicht zu vergessen…
Dieser Beitrag geht auch an das tolle Foto Projekt „Guckloch“

http://zaunblicke.blogspot.de/

Es war einmal … April

Es war einmal… Nicht nur Märchen beginnen so auch die zweite Fotoaktion dieses Blogs nennt sich so. Immer wieder gibt es Momente, Dinge, Erinnerungen die wir im Kopf haben aber sie sind schon sehr lange her. So ist es auch mit Bildern und Fotos. Dieses Projekt soll in alten Fotoalben wühlen, in der vergilbten alten Hutschachtel in der Omas Fotos aufbewahrt werden… Lasst uns Erinnerungen teilen und gemeinsam die Zeit zurückdrehen.

Wie funktioniert das? In jedem Monat wird ein Bild(er) eingestellt das uns in die Vergangenheit bringt. Die Hochzeit der Großeltern, eure Kinderfotos, Schulabschluß, Tante Emmas erstes Auto, Familienfeste und der große Apfelbaum unter dem ihr als Kind gespielt habt. Zeigt uns eure Erinnerungen! Egal ob ihr die Fotos beschreiben möchtet und erzählt was sie zeigen oder ihr wollt einfach dieses Foto für sich sprechen lassen, das ist euch überlassen. Sobald euer Bild online ist, schreibt hier im Alpenreport in einem Kommentar das der Beitrag online ist, so das wir alle mit euch diese Reise in die Vergangenheit teilen können. Jeder Teilnehmer wird wie auch bei der Fotoaktion Klick der Woche, dem Tassen Tango sowie dem Mädelsblog in diesem Blog verlinkt. Wer an dieser Aktion teilnehmen möchte, gerne! Ich würde mich sehr freuen weitere Teilnehmer für diese Aktion zu finden.

Meine Bilder im Monat April zeigen eine Pyjamaparty in den 50 igern. Mädelsabend sozugen. Die Bilder zeigen meine Tante und ihre Freundinnen. Die Aufnahmen wurden zu einer Zeit gemacht als sie gerade in London und Wien studierte. Ich hatte immer eine sehr enge Beziehung zu ihr und es geliebt als Kind meine Sommerferien bei ihr verbringen zu dürfen. Meine Tante wäre mittlerweile 77 Jahre alt. Sie starb vor zehn Jahren an Krebs.
Gleichzeitig gehen meine Bilder auch an Susi Zaunwicke, die mit ihrer wunderbaren Aktion „Guckloch“ auch in die Vergangenheit reist!

Es.w.e 01

Es.w.e 02