Herbsttage und Familientage

Der Herbst ist da und die aufregenden Tage des Sommers zu Ende. In den letzten Tagen war es ruhig hier. Der Grund war eine Veränderung der Familiensituation der besonderen Art, ich wurde zum zweiten mal Großmutter und somit gab es für mich ein (Kuschel)Projekt der besonderen Art. Die Zeit war ausgefüllt mit schmusen, knuddeln und einfach nur genießen in Sachen Familie und „ab jetzt, Oma mal zwei“. So mussten erstmal eine Menge Streicheleinheiten und Knuddelstunden für meine beiden Jungs her. Mamas und Omas kennen das bestimmt, bis man mal fertig ist mit kuscheln, spielen und vorlesen und wieder kuscheln… Ja da kann schon einige Zeit vergehen und schwups! Schon ist es Herbst!

Gut, das ist vielleicht leicht übertrieben aber auf alle Fälle kehrt nun auch hier langsam wieder Ruhe ein und es geht es weiter wie versprochen, mit sämtlichen Foto Projekten, Bildern, Blogbesuchen und einem hoffentlich, schönen Blog Herbst für uns alle!

Früh angefangen…

…und gleich gekonnt. So heißt ein Spruch der sagen möchte das man doch sehr jung ist/ war wenn man für Nachwuchs sorgt(e). Auf mich zb. trifft das zu und ich wurde sehr früh Mama. Was ich allerdings auch nie bereute und sogar als spannend und schön empfand. Nun ist „meine Kleine“ mittlerweile 26 Jahre alt und wurde vor einer guten Woche zum zweiten mal Mama. Ein wahres Fest und wunderschönes Ereignis für die ganze Familie. Am 15. September kam nun mein zweiter Enkel zur Welt und was soll ich sagen? Lederjacke, Motorrad, unterwegs mit lieben Freunden alles toll und schön aber es gibt wohl nur eine Freizeitbeschäftigung die mich ganz und gar ausfüllt, der Oma Job bei meinen beiden Jungs.

Paul 001

Klick der Woche , 8 Juni

Eine US-amerikanische Tradition sind sogenannte „Baby Shower“ also Babypartys. Eine süße Idee für werdende Eltern die seit einigen Jahren auch bei uns Einzug gehalten hat. Mit dickem Babybauch darf die werdende Mama als Ehrengast fungieren und wird an diesem Nachmittag einfach mal richtig verwöhnt. In den meisten Fällen ist es eine Überraschung für die werdenden Eltern und diese haben keinen blassen Schimmer das sie bald im Mittelpunkt einer Babyparty stehen werden. Freunde und Familie bringen kleine Geschenke mit die als Starthilfe für den neuen Erdenbürger dienen sollen, wie zb. Windeln, Mützchen, Babys ersten Schlafanzug, ein Kuscheltier o.ä Kaffee, Kuchen und co werden gereicht und alles in allem ist es eine wirklich nette Sache, für die werdenden Eltern und auch für die Gäste.

Gestern war es wieder soweit. Bei strahlendem Sonnenschein stand die werdende Mama, meine Tochter die nun mittlerweile im siebten Monat schwanger ist, im Mittelpunkt einer Baby Überraschungsparty. Baby Nummer zwei ist unterwegs und ich bin natürlich schon riesig gespannt und freue mich sehr auf mein zweites Enkelchen. Organisiert wurde diese Party von Freunden der jungen Eltern. Von einer Torte in Form eines Babybauch´s bis zu alkoholfreiem Sekt, Spiele und Wasserschlachten, es wurde an alles gedacht. Kinder und Erwachsene hatten jede Menge Spaß im Garten. Ein schöner und gelungener Sonntag Nachmittag, mit Freunden und Familie und Vorfreude auf ein neues Familienmitglied.

Mehr Informationen zu dem Klick der Woche gibt es hier.