Schnee von gestern? Nix da, Schnee von heute!

Und um den letzten Zweiflern noch den Wind aus den Segeln zu nehmen, der Winter steht vor der Tür. Schnee auf den Bergen als ich heute morgen aus dem Fenster sah. Es ist kalt, windig und der Nachtfrost macht die Sache auch nicht gemütlicher. Soweit man den netten Menschen in diversen Wetterredaktionen glauben kann kommt die weiße Pracht in ein paar Tagen auch zu uns ins Tal.

Kalte Nasen und vereiste Autoscheiben hin oder her, nichts desto Trotz kommt beim Anblick von Schnee auch immer Freude auf. Zumindest bei mir. Man denke nur an Almhütten, Ski und Snowboardwochenenden, Schlitten fahren und gemütliche Stunden mit heißem Tee, Kakao und Omas herrlichen Spezial-Herbst-Nuss-Schoko-Gewürzkuchen.

Herbsttage und Familientage

Der Herbst ist da und die aufregenden Tage des Sommers zu Ende. In den letzten Tagen war es ruhig hier. Der Grund war eine Veränderung der Familiensituation der besonderen Art, ich wurde zum zweiten mal Großmutter und somit gab es für mich ein (Kuschel)Projekt der besonderen Art. Die Zeit war ausgefüllt mit schmusen, knuddeln und einfach nur genießen in Sachen Familie und „ab jetzt, Oma mal zwei“. So mussten erstmal eine Menge Streicheleinheiten und Knuddelstunden für meine beiden Jungs her. Mamas und Omas kennen das bestimmt, bis man mal fertig ist mit kuscheln, spielen und vorlesen und wieder kuscheln… Ja da kann schon einige Zeit vergehen und schwups! Schon ist es Herbst!

Gut, das ist vielleicht leicht übertrieben aber auf alle Fälle kehrt nun auch hier langsam wieder Ruhe ein und es geht es weiter wie versprochen, mit sämtlichen Foto Projekten, Bildern, Blogbesuchen und einem hoffentlich, schönen Blog Herbst für uns alle!