Schnee von gestern? Nix da, Schnee von heute!

Und um den letzten Zweiflern noch den Wind aus den Segeln zu nehmen, der Winter steht vor der Tür. Schnee auf den Bergen als ich heute morgen aus dem Fenster sah. Es ist kalt, windig und der Nachtfrost macht die Sache auch nicht gemütlicher. Soweit man den netten Menschen in diversen Wetterredaktionen glauben kann kommt die weiße Pracht in ein paar Tagen auch zu uns ins Tal.

Kalte Nasen und vereiste Autoscheiben hin oder her, nichts desto Trotz kommt beim Anblick von Schnee auch immer Freude auf. Zumindest bei mir. Man denke nur an Almhütten, Ski und Snowboardwochenenden, Schlitten fahren und gemütliche Stunden mit heißem Tee, Kakao und Omas herrlichen Spezial-Herbst-Nuss-Schoko-Gewürzkuchen.

In Regentropfen Stimmung

Regen, Regen, Tröpfchen, es regnet auf mein Köpfchen… Wer kennt dieses Kinderlied nicht? Nach den letzten Wochen Hitze ist der Regen ein willkommener Freund und ich stelle immer wieder fest – Regentage haben etwas sehr reizvolles, harmonisches, ja auch beruhigendes. Von mir aus kann das Wetter ruhig noch ein bisschen in dieser Stimmung bleiben…

Klick der Woche, 7 Mai

Sommer, Sonne, Fleisch! Die Temperaturen steigen und auch hier kletterte das Thermometer auf satte 30 Grad.
Und eines der schönsten Dinge bei so tollem Wetter ist es mit Familie und Freunden zu grillen und Spaß zu haben.
Deshalb hat es in dieser Woche Klick gemacht bei Steaks, Baguette und co.

Du möchtest mitklicken in jeder Woche? Mehr zu dieser Fotoaktion gibt es hier!

In Gänseblümchen Laune

Meine Oma sagte immer: „Das Wetter und die Verwandtschaft kann man sich nicht aussuchen!“ Recht hatte sie! Und wie schon einmal erwähnt wird es wirklich Zeit das auch hier in meinem kleinen beschaulichen Dorf die Sonne ihren Liegestuhl hervorholt und es sich gemütlich macht. Also habe ich der Sonne mal eben zugezwinkert und so nebenbei erwähnt das es hier doch noch recht winterlich ist, kalt und nass und… bäh! Auch der Osterhase musste mit Stiefelchen die Körbchen verstecken. Alles in allem hatte die liebe Sonne dann doch Mitleid und zeigte heute ihre Schokoladen, ähhh… Frühlingsseite. Strahlender Sonnenschein, Temperaturen um die 20 Grad und der Schnee beginnt zu schmelzen. Na wer sagt es denn? Auch beim Bergvolk wird es langsam aber sicher Frühling.

(Aufnahmen zum vergrößern bitte anklicken)